Ingenieur/-in für Elektro- und Automatisierungstechnik

Die MTI Mischtechnik International GmbH ist seit 1975 einer der weltweit führenden Hersteller von Misch- und Aufbereitungsanlagen für die kunststoffverarbeitende und die chemische Industrie. Das Unternehmen ist mit ca. 80% Exportanteil sehr international ausgerichtet und setzt als inhabergeführtes Familienunternehmen auf Qualität „Made in Germany“.

Als Innovationsführer unserer Branche sind alle unsere Maschinen mit modernster Steuerungstechnik aus dem Hause Siemens (SIMATIC S7-1500 in F-Technik, ET 200 SP dezentraler Peripherie und SCANLANCE Fernwartungssystemen ausgestattet. Wir sind neugierig auf neue Technologien – besonders im Bereich Industrie 4.0/Smart Factory – und stehen diesen offen und interessiert gegenüber. Besonders mit unserem MTI C tecPRO, dem weltweit ersten und einzigartigen Robotermischsystem setzten wir den Maßstab für die Zukunft unserer Branche.

Zur Verstärkung unseres Teams, um auch weiterhin unsere Technologieführerschaft sicherzustellen und besonders bei Entwicklungsprojekten die elektrotechnischen Anforderungen wirtschaftlich und zielorientiert zu unterstützen, suchen wir einen

Ingenieur für Elektro- und Automatisierungstechnik (m/w)


Ihre Aufgaben

  • steuerungstechnische Projektierung von Mischsystemen sowie Software- und Visualisierungs-Erstellung
  • Steuerungskonzepte, Hardwareauslegung, CAD-Elektrokonstruktion mit EPLAN P8
  • SPS-Programmierung und Visualisierung mit Siemens TIA Portal
  • Abstimmung mit Kunden, Lieferanten, Fertigung und Vertrieb
  • Begleitung und Überwachung der Inbetriebnahmen im Werk
  • Unterstützung unseres technischen Vertriebs im Bereich der Konzeptionierung und späteren Auftragsklärung bei elektrotechnischen Belangen
  • Entwicklungsprojekte im Bereich Industrie 4.0

Ihr Know-how

  • abgeschlossenes Studium der Automatisierungstechnik/Elektrotechnik oder eine vergleichbare fundierte Qualifikation
  • gute Kenntnisse im Umgang mit EPLAN P8
  • fundierte Kenntnisse in der Programmierung von Siemens S7-Steuerungen, Feldbus-Systemen (Profinet/Profisafe), geregelten Antrieben und in der Prozessvisualisierung (TIA Portal)
  • gute Kenntnisse in MS Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der Programmierung von KUKA Robotern wären wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Ihre Eigenschaften

  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien, besonders im Bereich Industrie 4.0
  • kunden- und teamorientiertes Denken
  • hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • qualifikationsbezogene faire Entlohnung bei flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung
  • sorgfältige Einarbeitung am Produktionsstandort Detmold
  • aktive Personalentwicklung z.B. durch Weiterbildung
  • langfristige Perspektive in einem erfolgreichen Unternehmen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Sie mit Ihren Ideen aktiv mitgestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an:

MTI Mischtechnik International GmbH
Frau Astrid Dujat
Ohmstraße 8
32758 Detmold
bewerbung@mti-mixer.de
www.mti-mixer.de


Download

Laden Sie die Stellenbeschreibung als PDF herunter.

Zum Öffnen des PDFs benötigen Sie den Acrobat Reader,
den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
Tel. +49 (5231) 914-0